Begrüßung Fam. Stumpf als Neubürger

Fam Stumpf

Der Gewerbeverein Breitenbach übergibt wieder Begrüßungsmappe

Der Vorsitzende des Breitenbacher Gewerbevereins, Hubert Kaiser, konnte wieder eine Begrüßungsmappe mit Blumenstrauß an Fam. Mattias Stumpf  übergeben.  Herr und Frau Stumpf sind ehemalige Breitenbacher, die im Jahr 2010 in das benachbarte Lautenbach zogen. Mit dem Einzug in ihr neu gebautes Haus wurden sie wieder Bürger in Breitenbach. Wir hätten nicht gedacht, als Neubürger begrüßt zu werden. Um so mehr freuten sie sich über die Begrüßungsmappe und den Gutscheinen im Wert von 25 Euro. Die Begrüßungsmappe enthält nicht nur die Gutscheine, sondern  auch eine Liste aller Mitglieder des Gewerbevereins, wichtige Anschriften, Notfallkontakte, Übersicht aller Vereine, Straßenkarte, sowie eine Kurzchronik über Breitenbach.

(berichtet im Wochenblatt am 22.10.2015)